Mein neues Spielzeug ist da: Das Arduino Uno SMD v2

A Arduino Uno board. Português: Uma placa Ardu...

Das normale Arduino Uno Board. (Photo credit: Wikipedia)

Das Arduino Uno ist ein Controllerboard mit einem ATmega328 als „Prozessor“. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten (siehe delay() bug im Blink-Beispiel) hab ich es unter Arch Linux zum Laufen bekommen. Die Installation hat gut funktioniert. Ich hab es aber direkt und nicht aus dem AUR installiert.

Ich möchte eine Verbindung zwischen NXT und Arduino über I2C realisieren und einen LED Multiplexer bauen, bei dem die LEDs nicht ganz schnell blinken sondern mit vorgeschalteten Speicherzellen an und aus geschaltet werden. Also freut euch auf zwei weitere Spannende Projekte!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s