PHP-FileManager für OpenShift

Wenn man sich kurz mal ein paar Dateien auf dem OpenShift-Server ansehen möchte, muss man sich entweder per ssh mit dem Server verbinden und die Dateien im Terminal auf dem Server ansehen oder man kann die Dateien per scp herunterladen und dann angucken (siehe: Wie lädt man Daten vom OpenShift-Server herunter?).

Es gibt aber auch eine einfachere Lösung: Man installiert einen File-Manager auf dem OpenShift-Server und greift dann bequem per Web-Interface auf die Daten zu.

Weil ich schon mehrere Projekte auf Basis von einer PHP-Applikation von OpenShift aufgesetzt habe, zeige ich euch hier auch einen PHP-File-Manager. Mein Favorit ist phpFileManager, weil er einfach gehalten ist und nur aus einer Datei besteht. Deshalb ist er sehr leicht zu installieren.

Installation

Die Installation ist sehr einfach:

Zuerst lädt man die aktuellste Datei ins lokale GIT-Repository/php Verzeichnis herunter und benennt sie um (z. B. von index.php in filemanager.php).

Dann lädt man die Datei entweder durch:

(man befindet sich im lokalem GIT-Repository; siehe OpenShift einrichten)

git add *

git commit -a -m „FileManager added!“

git push

oder durch:

(man befindet sich im lokalem GIT-Repository; siehe Daten vom OpenShift-Server herunterladen)

scp php/dateiname.php @:osprojektname/repo/php

hoch.

Danach öffnet man im Browser die Seite: Projektname-Domain.rhcloud.com/Dateiname.php

Nun meldet man sich mit „Enter“ an und setzt am besten nach einem Klick auf „Config“ ein Passwort. Nach dem Anklicken von „Save Password“ und „Leave“ wird man beim erneuten Anmelden nach dem Passwort gefragt.

phpFileManager auf OpenShift

phpFileManager auf OpenShift

Info: Wenn man als „File Manager Root“ „/“ angibt, hat man einen interessanten Einblick auf den Verzeichnisbaum von OpenShift.

Verzeichnisbaum von OpenShift

Verzeichnisbaum von OpenShift

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s